Schimmelpilzsanierung

Sanierung von Schimmelschäden


Wo viel Feuchtigkeit herrscht, ist Schimmel nicht weit.

Schimmelpilze sind ein natürlicher Teil unserer Umwelt. Ihre Sporen sind überall zu finden, auch in Innenräumen. Normalerweise sind sie harmlos, aber jedoch die Schimmelpilzkonzentration ein bestimmtes Maß übersteigt, kann das zu gesundheitlichen Problemen für die Bewohner führen. Ein Schimmelschaden ist immer mit einem Feuchtigkeitsproblem verbunden, denn der Schimmel ist eine Pilzart die zum Wachsen Feuchtigkeit benötigt. Oft können falsche Lebensgewohnheiten, nicht ausreichendes oder falsches Lüften oder auch die zu hohe Neubaufeuchte zu Schimmelbefall führen. Aber auch eine bauphysikalische Schwachstelle oder Wärmebrücken im Baukörper sind als Ursache möglich. Neben der gesundheitlichen Gefahr für den Bewohner, kann für den Vermieter ein finanzieller Schaden durch Mietausfall entstehen.

Zur Schimmelbeseitigung muss der Schimmelherd zunächst gefunden werden um die Ursache für seine Entstehung beseitigen zu können.

Erst lokalisieren und dann sanieren!


Wir helfen ihnen gerne und sind auch zertifizierter Schimmelpilzsanierer.